TEILNAHME AM HÄRTESTEN LAUFEVENT IN GRAZ

TEILNAHME AM HÄRTESTEN LAUFEVENT IN GRAZ

Grazathlon „beat the city“ am 13.06.2015 fand ein Hindernislauf quer durch die Grazer Innenstadt mit eigener Feuerwehr Teamwertung statt.

Unsere Kameraden LM d. S. Bernhard HAUSER und LM d. F. Richard EBNER haben gemeinsam mit zwei Kameraden der FF Judendorf-Straßengel ein Team gebildet und an diesem Höllenlauf teilgenommen.

Teamname FWJS (Abkürzung für Friesach-Wörth+Judendorf-Straßengel)

Das Team wurde 4 verpasste das Podest nur um 8 Sekunden.

Sieger der Feuerwehrwertung wurde die FF Aflenz – Bereich Bruck/Mur.

ZEITEN:

Ebner Richard Einzelzeit: 1:23:49h Platz 990 von 2249 – Finishern
Hauser Bernhard Einzelzeit: 1:25:17 Platz 1044 von 2249 – Finishern

Kleinböck Sebastian Platz 36 von 2249 – Finishern
Pongratz Bernd Platz 1464 von 2249 – Finishern
(Beide FF-Judendorf-Straßengel)

Bei Temperaturen bis zu 30 Grad mussten 10 Kilometer gelaufen und 16 spektakuläre Hindernisse darunter die Schloßbergstiege bewältigt werden.

Über 2.200 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung.

Mehr als 10.000 Zuseher entlang der Strecke feuerten die Sportler an und sorgten für eine einmalige Kulisse in der Grazer Innenstadt.

Einzelsieger:

Michael Kügerl und Cornelia Wiesenhofer-Pfleger

Wir gratulieren Cornelia Wiesenhofer-Pfleger aus Semriach zum Sieg sehr herzlich.

http://www.grazathlon.at/

http://www.lfv.steiermark.at/…/t…/108_read-28689/108_page-2/


Kategorisiert in: