Sirenenalarm 19.06.2016 17:19 Uhr

Sirenenalarm 19.06.2016 17:19 Uhr

Kurz nach unserem Einsatz auf der S35 wurden wir zum nächsten Einsatz alarmiert, um 17:19 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF SEMRIACH zu einem Verkehrsunfall auf die L318 alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker hat aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, der PKW hat sich in weiter Folge überschlagen blieb am Dach liegen.

Die beiden Fahrzeuginsassen blieben zum Glück unverletzt.

Nach unserem Eintreffen habe wir die Unfallstelle abgesichert, und das Fahrzeug mittels Seilwinde unseres RLF-A wieder aufgestellt. Mittels der Winde des KRF-A Semriach wurde das Fahrzeug aus dem Graben gezogen und im Anschluss auf einem sicheren Parkplatz abgestellt.

Nach einer Einsatzzeit von rund einer Stunde konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Am Einsatzort:
POLIZEI
FF FRIESACH-WÖRTH
FF SEMRIACH


Kategorisiert in: