Sirenenalarm 06.09.2015

Wohnungsbrand in Deutschfeistritz

Am 06.09.2015 wurden wir mit den Feuerwehren Deutschfeistritz und Kleinstübing um 03:35 Uhr zu einem Wohnungsbrand in Deutschfeistritz alarmiert.
Nachdem es in der Erstalarmierung sich um ein Mehrparteienhaus in Vollbrand handelte waren wir beim Eintreffen natürlich erleichtert, dass „nur“ eine Küche in Brand stand und der Brand schon unter Kontrolle war.
Unser Atemschutztrupp stand als Reservetrupp zur Verfügung, nach ca. einer halben Stunde vor Ort konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.
Wir standen mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.
Bericht auf der Homepage der Feuerwehr Deutschfeistritz:

Zum Bericht der Feuerwehr Deutschfeistritz

bzw. andere Presse Mitteilungen
ORF
Kleine Zeitung
Radio Steiermark


Kategorisiert in: