Sirenenalarm am 13.06.2015

Sirenenalarm am 13.06.2015 um 22:09
Wir wurden am Samstag den13.06.2015 um 22.09 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete:
RAUCHENTWICKLUNG IN EINEM ZUG AUF DER SÜDBAHNSTRECKE IM BAHNHOF PEGGAU
Wir rückten mit dem RLF-A und dem KLF-A zum Einsatzort aus, die FF PEGGAU war die Einsatzleitende Wehr vor Ort.
Nachdem die betroffene Wagengarnitur stromlos gemacht wurde, führte der Atemschutztrupp der FF PEGGAU eine Erkundung im Zug durch.
Wir stellen den Atemschutzrettungstrupp für die Kameraden der FF Peggau.
Zum Glück war der Brand bereits selbst erloschen, mittels Drucklüfter wurde die Zuggarnitur Rauchfrei gemacht.
Der Einsatz war somit vorbei, wir konnten nach einer Einsatzzeit von rund 45 Minuten wieder ins Rüsthaus einrücken.


Kategorisiert in: