Sirenenalarm 01.02.2020 01:13 Uhr

Gemeinsam mit der FF Peggau wurden wir am 01.02.2020 um 01:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die S35 Fahrtrichtung Bruck/Mur alarmiert.

Der Lenker eines PKW hat aus noch ungeklärter Ursache mehrmals die Leitschiene touchiert und blieb auf der Überholspur liegen.

Unsere Tätigkeiten am Einsatzort:

Brandschutz
Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel
Reinigen der Unfallstelle

Nach einer Einsatzzeit von rund 1 1/2 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

Am Einsatzort:

FF Friesach-Wörth
FF Peggau
Rotes Kreuz
ASFINAG
Polizei
Abschleppdienst Wuthe


Kategorisiert in: