Errichtung eines KAT-Lagers

Katastropheneinsätze (Unwetter, Hochwasser, Sturmschäden…) haben in den letzten Jahren enorm zugenommen. Um auf diese Schadensereignisse vorbereitet zu sein, hat die FF FRIESACH-WÖRTH in den letzten Jahren in Ausrüstungsgegenstände für die Katastrophenhilfe investiert.
So wurden diverse Pumpen, Notstromerzeuger, Wasserstaubsauger usw. angeschafft. Ebenfalls wurde ein Lager für Sandsäcke und diverse Schanzmaterialien angelegt.
Leider ist im Feuerwehrhaus der Platz sehr begrenzt und so wurden die Gerätschaften in diversen „Zwischenlagern“ gelagert. Da diese Lager teilweise sehr weit vom Feuerwehrhaus entfernt sind, haben wir uns entschlossen ein KAT-LAGER direkt neben dem Feuerwehrhaus zu errichten.
Da es in unserer Feuerwehr sehr viele Handwerker gibt, wird das KAT-LAGER in totaler Eigenregie erbaut. Mit der Zusage der Bevölkerung und der ortsansässigen Firmen, uns mit Baumaterialen usw. zu unterstützen, können wir das Gebäude ohne Förderungen der Gemeinden errichten.
Die anfallenden Kosten werden aus Ersparnissen von diversen Veranstaltungen, der Haussammlung sowie durch private Sponsoren abgedeckt.


Kategorisiert in: