Atemschutzleistungsprüfung Gold

Die Kameraden HBI Gernot Rieger, BM Martin Stocker, OLM d. V. Andreas Bergmann und LM d. F. Bernhard Hauser haben heute am Samstag 22.11.2014, als erster Trupp in der Geschichte der Feuerwehr Friesach-Wörth, die ASLP in Gold an der Landesfeuerwehrschule in Lebring erfolgreich absolviert.

Fast zwei Monate wurde für diesen Bewerb hart trainiert.

Wir gratulieren den Kameraden sehr herzlich!!!

Bericht auch auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark:
http://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-172/280_read-27723/


Kategorisiert in: