143. Wehrversammlung mit Neuwahl 2017

Die 143. Wehrversammlung der FF Friesach-Wörth fand am 25-03.2017 um 18:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr Friesach-Wörth statt.

ABI d. F: Gernot Rieger konnte folgende Ehrengäste begrüßen:
Bürgermeister Helmut WEBER von der Gemeinde Gratkorn
Bürgermeister Michael SALOMON von der Gemeinde Peggau
Chefinspektor Kurt DOBIDA von der Polizeiinspektion Gratwein
Kontrollinspektor Herbert SCHNITZER von der Polizeiinspektion Deutschfeistritz
Feuerwehrarzt Dr. Firass Lutfi
Obersanitätsmeister Johannes PERL vom Roten Kreuz Frohnleiten
E-LFR Alois RIEGER LFV Steiermark, BFV Graz – Umgebung
ABI DI (FH) Willibald WURZINGER Abschnitt 1 BFV Graz – Umgebung
OBR Gerhrad SAMPT BFV Graz –Umgebung.

Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, 32 der 52 Mitglieder waren anwesend, fand eine Gedenkminute für alle verstorbenen Kameraden und Förderer der FF Friesach-Wörth statt, besonders gedachten wir unserem im Vorjahr verstorbenen Kameraden HFM Valentin MÖSTL.

Es folgte der Bericht des Feuerwehrkommandanten, ABI d.F. Gernot Rieger zog über das abgelaufene Berichtsjahr (01.12.2015 bis 30.11.2016) Bilanz.

Hier ein kurzer Auszug aus der Statistik:
GESAMTSTATISTIK 2016
352 Gesamttätigkeiten 10.315 Stunden
52 Einsätze mit 605 Stunden
Gliedern sich in:
10 Brandeinsätze
3 Brandsicherheitswachen
33 Technische Einsätze
261 Tätigkeiten mit mit 8.798 Stunden
Tätigkeiten sind Kurse, Tätigkeiten der Feuerwehrjugend, Veranstaltungen usw.
32 Übungen mit 912 Stunden

Nach dieser sehr beeindruckenden Leistungspräsentation folgten die nicht minder beeindruckenden Berichte der Sonderbeauftragten der FF Friesach-Wörth.
Im Anschluss präsentierte unser Kassier OLM Vinzenz Zach jun. den äußerst positiven Rechnungsabschluss für das Jahr 2016.

Der Kommandant bedankte sich bei OLM Zach für seine hoch professionelle und äußerst penibel geführte Kassa.
Dies wurde auch von den Rechnungsprüfern festgestellt wie uns HFM Christoph Pirstinger in seiner Funktion als Sprecher der Rechnungsprüfer berichtete.
Im Anschluss wurden die Rechnungsprüfer neu gewählt.

Folgende Kameraden wurden befördert:
vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann Maximilian Schweiger
vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann Stefan Dunst
vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann Daniel Christandl

Nach der Wehrversammlung folgte die Wahlversammlung, unter der Leitung des Bereichskommandanten OBR Gerhard Sampt.
Dabei wurde unser bewährtes Kommando, Kommandant ABI d. F. Gernot Rieger und Kommandant Stv. OBI Wolfgang Mack mit einem sehr eindrucksvollen Wahlergebnis wiedergewählt.

Es folgten die sehr motivierenden und lobenden Grußworte der Ehrengäste.

Nach den Schlussworten des Kommandanten wurde die Wehr- und Wahlversammlung um 20:15 Uhr beendet.

Nach dem offiziellen Teil folgte der kulinarische, es gab ein Backhendl und Schnitzel Buffet vom Gasthaus Sandwirt – Rath.

In gemütlicher Runde klang die Wehrversammlung aus, man munkelt das die Zeitumstellung von einigen Kameraden direkt im Rüsthaus abgewartet wurde…..


Kategorisiert in: