Weihnachtsfeier 2014

Die traditionelle Weihnachtsfeier der FF Friesach-Wörth fand heuer am Samstag den 06.12.2014 im Gasthaus Weingrill in Friesach Wörth statt.

Besonders erfreulich war auch heuer wieder, dass fast alle Feuerwehrmitglieder mit ihren Partnern an der Weihnachtsfeier teilnahmen, daran kann man den guten Zusammenhalt und die gute Stimmung in der Wehr erkennen.

Unser Kommandant HBI Gernot Rieger konnte folgende Ehrengäste in unserer Mitte begrüßen:

• Bürgermeister Ernest KUPFER (Marktgemeinde Gratkorn)
• Bürgermeister Michael SALOMON (Marktgemeinde Peggau)
• Abschnittsbrandinspektor DI Willi WURZINGER (Abschnitt 1 BFVGU)
• Feuerwehrarzt Medizinalrat Dr. Paul LUTFI
• Feuerwehrarzt Dr. Firass LUTFI

Auch im heurigen Jahr wurde die Weihnachtsfeier von Franz Latzko und seiner Enkelin musikalisch umrahmt.

Nach einer Gedenkminute an alle verstorbenen Kameraden blickte unser Kommandant auf das abgelaufene Berichtsjahr (1.12.2013 – 30.11.2014) zurück und präsentierte auch die Jahresstatistik.

Die Feuerwehr Friesach-Wörth musste 47 Einsätze, 36 Übungen sowie 300 sonstige Tätigkeiten (Kurse, Veranstaltung, Bautätigkeiten usw.) absolvieren. Die 50 Kameraden leisteten dabei 11.630 ehrenamtliche Stunden, in der Geschichte der Feuerwehr Friesach-Wörth ist das neuer Stundenrekord.

Im Zuge der Weihnachtsfeier konnten wir auch unseren OLM Vinzenz ZACH sen. der am 4.12. den 75. Geburtstag feierte herzlich gratulieren.
Zwei Kameraden erhielten stellvertretend für alle Kameraden ein kleines Geschenk. LM d. F. Bernhard Hauser dafür, dass er an 32 der 36 Übungen teilnahm und OLM Vinzenz ZACH war bei 29 der 47 Einsätze dabei.

Nach den Gruß- und Dankesworten der Ehrengäste wurde bei gutem Essen und Weinen bis in die Morgenstunden gemeinsam gefeiert und so manche Episode aus dem abgelaufen Jahr zum Besten gegeben


Kategorisiert in: