Waldbrand in Übelbach

Am Dienstag 22.4.2015 wurden wir um 17:53 Uhr zu einem Waldbrand in Kleintal Übelbach nachalarmiert. Eine Hackmaschiene ist aus ungeklärter Ursache in Brand geraten, der Brand hat in weiterer Folge auf den Wald übergegriffen. Aufgrund der sehr exponierten Lage, der enormen Trockenheit sowie des starken Windes mussten zusätzlich zu den eingesetzten Wehren zwei Hubschrauber eingesetzt werden. Wir standen mit zwei Fahrzeugen um 14 Mann bis um Mitternacht im Einsatz.

Berichte von diversen Medien:
Bericht BFVGU     ORF TVTHEK      Steiermark ORF.at      Kleine Zeitung      Krone

 


Kategorisiert in: