Sirenenalarm 29.6.2018

Am Freitag den 29.06.2018 wurden wir um 13:17 Uhr im Zuge eines Abschnittsalarms für den Feuerwehrabschnitt 1 BFV GU (13 Feuerwehren) zu einem Industriebrand nach Frohnleiten alarmiert.

Am Industriegelände kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand, welcher auf weitere Produktionsstätten übergreifen drohte, zusätzlich ging ein sehr starker Wind. Darum hat sich die Einsatzleitung der Betriebsfeuerwehr zu einem Abschnittsalarm entschieden.

Durch das rasche und gezielte Eingreifen der Betriebsfeuerwehr und durch die automatische Sprinkleranlage konnte der Brand bis zum Eintreffen der Abschnittskräfte unter Kontrolle gebracht werden, ein Einsatz für uns und die anderen Wehren war somit nicht mehr notwendig wir konnten wieder ins Rüsthaus einrücken.

Dieser Einsatz hat wieder einmal die Notwendigkeit einer Brandmeldeanlage, einer Sprinkleranlage sowie einer Betriebsfeuerwehr hervorgehoben.


Kategorisiert in: