Sirenenalarm

Am Donnertag, dem 19.02.2015 um 18:51 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Peggau zu einem Fahrzeugbrand auf der S35 zwischen dem Autobahnknoten Friesach und der Abfahrt Peggau Mitte alarmiert. Da in diesem Teilstück kein Fahrzeugbrand gefunden wurde, wurde das Suchgebiet im Norden bis zur Abfahrt Badl und im Süden auf der A9 bis Gratkorn vergrößert. Die in der Zwischenzeit nachalarmierte  Feuerwehr Deutschfeistritz suchte die A9  vom Autobahnknoten Friesach bis zur Abfahrt Übelbach nach einem Fahrzeugbrand ab.

Es wurde kein Fahrzeugbrand auf der A9 sowie S35 gefunden, so rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.


Kategorisiert in: