Lehrgang „WALDBRANDBEKÄMPFUNG 1“

Die Kameraden OBI Wolfgang MACK und HLM Vinzenz ZACH jun. haben den Lehrgang „WALDBRANDBEKÄMPFUNG 1“ an der LFZS in Lebring absolviert.

Kursziel:
Der Lehrgangsteilnehmer soll ein Grundwissen über die Waldbrandbekämpfung erlangen. Er soll Wissen und Fertigkeiten vermittelt bekommen, welche im Einsatzfall zur Minimierung und Beseitigung von Gefahren beitragen.

Beschreibung des Lehrgangs:
* Grundwissen über Waldbrände (Arten von Waldbränden, Ausbreitungsgeschwindigkeit usw.)
* Erkennen von Gefahren beim Waldbrand
* Einsatz von Löschfahrzeugen bei Waldbrand
* Grundwissen für die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken
* Grundwissen über die Handhabung von Funkgeräten und Kartenkunde
* Einsatz von Löschgeräten bei Waldbränden
* Provisorische Wasservorhaltung
* Fallbeispiele aus der Praxis

Wir danken Wolfi und Zinzenz das sie ihre Freizeit / Urlaub wieder zum Wohle der Allgemeinheit geopfert haben.


Kategorisiert in: