FLORIANIMESSE DER FEUERWEHREN DES PFARRBERBANDES ÜBELBACHTAL

Am Florianisonntag dem 06.05.2018 hatten wir die Ehre, die gemeinsame Florianimesse der Feuerwehren des Pfarrverbandes Übelbachtal auszurichten.

Feuerwehrkurat Pfarrer Dr. Horst Hüttl zelebrierte die Florianimesse zu Ehren unseres Schutzpatron dem Heiligen Florian.

Die Heilige Messe wurde musikalisch umrahmt von der Musikkapelle Deutschfeistritz-Peggau.

Im Zuge der Florianimesse wurde auch unser neuer Transportanhänger geweiht.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnte unser Kommandant ABI d. F. Gernot Rieger folgende Ehrengäste begrüßen:

Seitens der Politik:
Den Bürgermeister der Gemeinde Peggau Feuerwehrkameraden OBI Hannes Tieber, den Bürgermeister der Gemeinde Deutschfeistritz Michael Viertler, den Bürgermeister der Gemeinde Übelbach Ing. Markus Windisch.
Sowie zahlreiche Gemeinderäte der drei Gemeinden.

Seitens der Feuerwehr:
BR Günter Dworschak (Bereichskommandant Stv. BFVGU), ABI DI Willibald Wurzinger (Abschnitt 1), ELFR Alois Rieger, sowie Abordnungen sämtlicher Wehren des Pfarrverbandes Übelbachtal.

Besonders gefreut haben wir uns über den Überraschungsbesuch unserer Partnerfeuerwehr der FF Friesach aus Kärnten!!!

Im Anschluss wurde unser Ehren-Hauptbrandinspektor Ferdinand Peer mit der dem Verdienstkreuz in Silber des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Wir gratulieren unserem Ferdl zu dieser sehr hohen und verdienten Auszeichnung!

Erstmals wurde die Friesacher Florianiplakette verliehen, Personen welche sich besonders um die Feuerwehr Friesach-Wörth verdient gemacht haben, sollen in Zukunft mit dieser Florianiplakette ausgezeichnet werden.

Aus diesem Grund wurde Bürgermeister a. D. Hauptfeuerwehrmann Michael Salomon
(Gemeinde Peggau) diese Auszeichnung verliehen.

Im Anschluss fand ein gemütlicher Frühschoppen statt, der wie in Friesach üblich etwas länger dauerte…….


Kategorisiert in: