ÜBUNG IM FREILICHTMUSEUM STÜBING

Am 13. April 2019 fand im Freilichtmuseum Stübing eine Übung statt.

Die Übung wurde vom zuständigen Ortskommandanten (FF Kleinstübing) ABI DI Willibald Wurzinger ausgearbeitet.

Übungsannahme:

Brand im Innenhof des Vierkanthof St. Ulrich bei Steyr. Dachstuhlbrand mit mehreren vermissten Personen

Teilnehmende Feuerwehren:

FF Kleinstübing
FF Deutschfeistritz
FF Friesach-Wörth
FF Großstübing
FF Gratwein
FF Eisbach Rein

mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften.

Wir waren mit unserem RLFA, unserem BLF und 10 Kameraden bei der Übung dabei, im Anschluss an die Übung wurden wir vom Freilichtmuseum Stübing auf eine Jause eingeladen.


Kategorisiert in: