Sirenenalarm 23.02.2019 16:10 Uhr

Am Samstag den 23.02.2019 wurden wir und die FF Deutschfeistritz von der Einsatzleitenten FF Peggau zu einem Wohnungsbrand in Peggau alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache ist es in einer Wohnung zu einem Brand gekommen welcher bei unserem Eintreffen gerade von einem Atemschutztrupp der FF Peggau bekämpft wurde.
Der Atemschutztrupp unserer Wehr hatte die Aufgabe die benachbarten Wohnungen zu kontrollieren. Die FF Deutschfeistritz stellte den Atemschutz Rettungstrupp.

Nach einer Einsatzzeit von rund einer Stunde konnten wir ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Am Einsatzort:
FF Peggau
FF Friesach-Wörth
FF Deutschfeistritz
BtF Sappi
Rotes Kreuz
Polizei


Kategorisiert in: