Sirenenalarm 22.11.2018

Am Donnerstag den 22.11.2018 wurden wir um 08:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B67 Höhe Auf- bzw. Abfahrt A9 alarmiert.

Zwei PKW sind aus ungeklärter Ursache kollidiert, dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz abtransportiert. 
Unsere Tätigkeiten vor Ort beschränkten sich auf den Brand- bzw. Umweltschutz.
Des weiteren trennten wir die Fahrzeuge voneinander und reinigten die Fahrbahn.

Am Einsatzort:
FF Friesach-Wörth
Polizei
Rotes Kreuz


Kategorisiert in: