Sirenenalarm 16.06.2019 19:55 Uhr

Am Sonntag den 16.06.2019 wurden wir um 19:55 Uhr gemeinsam mit der FF Peggau zu einem Verkehrsunfall auf die S35 Fahrtrichtung Bruck an der Mur alarmiert.

Ein Motorradfahrer hat kurz nach der Auffahrt Peggau Deutschfeistritz ohne Fremdeinwirkung die Herrschaft über sein Motorrad verloren und ist zu Sturz gekommen.
Der Motorradfahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus transportiert.
Das Motorrad blieb in der Mittelleitschiene stecken.

Unsere Tätigkeit vor Ort war das Entfernen des Motorrads aus dem Gefahrenbereich sowie das Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel.

In weitere Folge ist es im Staubereich zu einem weiteren Auffahrunfall gekommen.

Am Einsatzort:
FF Friesach-Wörth
FF Peggau
Polizei
Rotes Kreuz
ASFINAG


Kategorisiert in: