Sirenenalarm 05.10.2017 20:57 Uhr

Am Donnerstag, 05.10.2017, wurden wir um 20:57 Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm (BMA) beim ARBOTEL in Friesach alarmiert.

Einsatzleiter OBI Wolfgang Mack stellte bei unserem Eintreffen folgende Situation fest:

Die BMA wurde durch einen Fettbrand in einer der Gästeküchen ausgelöst, vermutlich wollte sich ein Gast etwas zubereiten und ließ das Fett anbrennen wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam….zusätzlich wurde die Tür zum Hotelflur offen gelassen wodurch der Rauch in den Flur gelang und mehrere Rauchmelder auslöste….

Vom Verursacher fehlte bei unserem Eintreffen jede Spur…….

Es war nicht so einfach den Flurbereich des 3. OG Rauchfrei zu bekommen was uns aber letztendlich mit Hilfe von Drucklüftern gelang.

Nach einer Einsatzzeit von rund 1 1/2 Stunden konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstelllen.


Kategorisiert in: