Brandmeldeanlagenalarm 31.10.2013

Am Donnerstag dem 31.10.2013 wurden wird um 06:53 Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einem Beherbergungsbetrieb im Ortsgebiet alarmiert.

Bei unserem Eintreffen wurden wir vom anwesenden Brandschutzbeauftragten darüber informiert, dass es sich um angebranntes Kochgut handelt. Ein Gast verwechselte offenbar kochen mit räuchern.

Nach einem Kontrollgang und Rückstellung der Brandmeldeanlage konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken


Kategorisiert in: