144. Wehrversammlung der FF Friesach-Wörth

Die 144. Wehrversammlung der FF Friesach-Wörth fand am 17-03.2018 um 18:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr Friesach-Wörth statt.

ABI d. F. Gernot Rieger konnte folgende Ehrengäste begrüßen:

  1. Vizebürgermeister Günther Bauer von der Gemeinde Gratkorn
    Bürgermeister OBI Hannes Tieber von der Gemeinde Peggau
    Bezirksinspektor Marcel Rack von der Polizeiinspektion Gratwein
    Kontrollinspektor Herbert SCHNITZER von der Polizeiinspektion Deutschfeistritz
    Landessanitätsrat Günter Pichlbauer Bezirkskommandant Rotes Kreuz Graz-Umgebung
    E-LFR Alois RIEGER LFV Steiermark, BFV Graz – Umgebung
    ABI DI (FH) Willibald WURZINGER Abschnitt 1 BFV Graz – Umgebung
    BR Günter Dworschak BFV Graz –Umgebung.

Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, 35 der 52 Mitglieder waren anwesend, wurde eine Gedenkminute für alle verstorbenen Kameraden und Förderer der FF Friesach-Wörth abgehalten.

Es folgte der Bericht des Feuerwehrkommandanten, ABI d. F. Gernot Rieger zog über das abgelaufene Berichtsjahr (01.12.2016 bis 30.11.2017) Bilanz.

Hier ein kurzer Auszug aus der Statistik:

GESAMTSTATISTIK 2017

339 Gesamttätigkeiten 7.960 Stunden

43 Einsätze mit 607 Stunden
Gliedern sich in:
11 Brandeinsätze
32 Technische Einsätze

268 Tätigkeiten mit 6.516 Stunden
Tätigkeiten sind Kurse, Tätigkeiten der Feuerwehrjugend, Veranstaltungen usw.

28 Übungen mit 837 Stunden

Nach dieser sehr beeindruckenden Leistungspräsentation folgten die nicht minder beeindruckenden Berichte der Sonderbeauftragten der FF Friesach-Wörth.

Im Anschluss präsentierte unser Kassier OLM Vinzenz Zach jun. den äußerst positiven Rechnungsabschluss für das Jahr 2017.

Der Kommandant bedankte sich bei OLM Zach für seine hoch professionelle und äußerst penibel geführte Kassa.

Dies wurde auch von den Rechnungsprüfern festgestellt wie uns HFM Christian Christandl in seiner Funktion als Sprecher der Rechnungsprüfer berichtete.

Im Anschluss wurden die Rechnungsprüfer neu gewählt, dass bewährte Rechnungsprüfer Trio wurde dabei bestätigt.

Folgende Kameraden wurden befördert bzw. ausgezeichnet:

Befördert:

vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister Vinzenz Zach jun.

Ausgezeichnet:

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 50. Jährige Tätigkeit OLM Alfred Kronus

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 40. Jährige Tätigkeit LM Gerhard Zach

Verdienstzeichen Stufe 3 des Landesfeuerwehrverbandes HFM Christian Christandl

Verdienstzeichen Stufe 3 des Landesfeuerwehrverbandes LM d. V. Josef Nöst

Das Dekret für den Abschluss der Feuerwehrgrundausbildung (GAB) wurde an die Kameraden

OFM Stefan DUNST und FM Maximilian Schwaiger verliehen.

Wir gratulieren allen Beförderten und Ausgezeichneten nochmals sehr herzlich!

Es folgten die sehr motivierenden und lobenden Grußworte der Ehrengäste.

Nach den Schlussworten des Kommandanten, welche ABI d. F. Gernot Rieger heuer sehr kurz hielt, aber ein Musikvideo von Jonny Hill „ Eine tolle Truppe“ (https://www.youtube.com/watch?v=PKs3bxBESus) präsentierte welches unsere Feuerwehr seiner Meinung nach perfekt beschreibt wurde die 144. Wehrversammlung um 19:30  Uhr beendet.

Nach dem offiziellen Teil folgte der kulinarische, es gab ein Backhendl und Schnitzel Buffet vom Gasthaus Sandwirt – Rath.


Kategorisiert in: